Mittwoch, 31. Mai 2017

Tante Hertha das Multitalent

Es gibt nicht viele Schnitte aus denen ich so viele verschiedene Varianten genäht habe, wie mit Tante Hertha. Jede einzelne die ich besitze bzw. genäht habe ist ein Unikat. Viele denken jetzt, ist ja auch nicht schwer, weil man schon durch die Stoffwahl eine andere Optik erzielt. Das stimmt natürlich! 
Ich habe aber mit jeder ein wenig experimentiert. Etwas hinzugefügt und das schon bei meiner aller ersten Tante. 

Erklären warum es mich immer wieder reizt mit diesem Schnitt zu spielen, kann ich nicht. Jedesmal wenn ich meinen Schnittmusterordner zur Hand nehme, denke ich "och ich könnte mal wieder..." 


So wie jetzt auch meine neuste Tante Hertha. In Rosa. Ja ROSA! Das ich mal so oft zu dieser Farbe greifen würde, hätte ich mir auch nicht träumen lassen. Nun gut, Rüschen waren ja eigentlich auch nicht so mein Fall, bis ich es einfach ausprobiert habe. Tja was soll ich sagen, infiziert bin ich!


Also lag es nahe das die Rüschen irgendwann auf die Tante treffen würden. Die Raglannähte laden dazu ja auch förmlich ein. Also kann ich dafür im Prinzip ja gar nichts oder ? 


Für die Rüschen habe ich einen 6cm breiten und ca.1 Meter langen Jerseystreifen zugeschnitten. Das hört sich jetzt ziemlich lang an, aber durch das Rüschen geht ja auch ziemlich viel Länge weg und besser zu lang als zu kurz. Den Jerseystreifen habe ich mit meiner Overlock gerafft, was ganz prima funktioniert und schön gleichmässig wird. Die Ärmellänge habe ich auf 3/4 gekürzt, eine ideale Länge für Frühling und Sommer. 


Wie ist es den bei Euch? Welcher Schnitt ist bei Euch der Favorit und welcher lädt Euch zum experimentieren ein?  


Macht´s gut 
Jenny 



Verlinkt bei me made mittwoch

Schnitt: Tante Hertha von echt Knorke 
Stoff: Melange Jersey Rosa von ansässigen Stoffladen
 





Kommentare:

  1. Das ist ja eine tolle Idee! Mal schauen, ob ich das mal nachmachen kann. Gerüscht habe ich nämlich noch nie.
    Viele Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  2. Super schön! Ich bin nicht so der Rüschen Fan aber richtig eingesetzt machen sie echt was her. Und die Tante Hetha sowieso ;-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jenny,

    Du und deine Hertha's ihr seid jedesmal ein großes Feuerwerk. Ich bewundere deine kreative Art mit dem Schnitt zu spielen. Ganz großen Applaus für die Idee mit den Rüschen.
    Ich verneige mich vor dir!
    Sonnige Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  4. So herum gefallen mir die Rüschen sehr sehr gut. Tolles Shirt! Sonst mag ich Rüschen nicht so gern. Lg Verena

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht wunderbar aus! Deine Tante Hertha würde ich sofort anziehen. Die Farbe, die Rüschen... sooo toll! ♥ Das merke ich mir und muss ich nachmachen.

    Einfach klasse!

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, das Du dir Zeit nimmst um hier deinen Kommentar zu hinterlassen
Danke!